Kassennavigator - die Kassenberwertung

Über die Initiative

I. Welche Ziele verfolgt die Initiative »Kassen-Navigator«?

  1. Die »Status Quo-Erhebung« bewertet einerseits die Informationen und Dienstleistungen der Kassen sowie andererseits die Kommunikation mit den Kassen aus Sicht der Ärztinnen/Ärzte und der medizinischen Fach-Angestellten.

  2. Aufbauend auf den Ergebnissen dieser »Status Quo-Erhebung« ist es das Ziel, neue Ideen und Denkansätze zur Verbesserung der Informationen, der Dienstleistungen und der Kommunikation der Kassen gegenüber den Ärzte-Praxen zu erarbeiten.

  3. Die regelmäßige Erhebung in Form einer Plattform zur Bewertung der Kassen durch Ärztinnen/Ärzte sowie medizinische Fach-Angestellte, quasi als Gegen-Pol zu der Bewertung der Ärzte-Praxen unter anderem durch Kassen-Portale für Versicherte bzw. Patienten.

 II. Wer sollte idealerweise die Initiative »Kassen-Navigator« unterstützen?

  1. Alle niedergelassen Ärztinnen/Ärzte und zwar übergreifend für alle Fachrichtungen und

  2. alle Medizinischen Fach-Angestellten der jeweiligen Ärzte-Praxen.

III. Welche Nutzen bietet die Initiative »Kassen-Navigator« darüberhinaus?

  1. Die Zurverfügungstellung von vertraulichen Ergebnissen der Kassen-Bewertung nach unterschiedlichen Selektions-Kriterien und

  2. eine – wenn gewünscht – praxisbezogene Auswertung der eigenen Praxis in bestehenden Ärzte-Bewertungs-Portalen aus der Sicht der Versicherten bzw. der Patienten (Praxis-Gutschein bzw. MFA-Gutschein).

IV. Was ist im einzelnen zu tun?

  1. Ärztinnen/Ärzte - Die beigefügten blauen Bewertungs-Bögen (5 Seiten) ausfüllen, an der Längsseite abtrennen und bitte direkt an die Initiative »Kassen-Navigator« faxen unter der Fax-Nummer: 0721 86009 20020. Vielen Dank!

  2. Medizinische Fach-Angestellte - Hier gilt das Gleiche, das heißt bitte die rosafarbenen Bewertungs-Bögen (5 Seiten) ausfüllen, abtrennen und direkt an die Initiative »Kassen-Navigator« faxen unter der Fax-Nummer: 0721 86009 20020. Vielen Dank!